Online-Coaching

Was genau ist WILOS Online-Coaching?

Stellen Sie sich vor, Sie können Ihren Coach immer und überall erreichen. Im gewohnten Arbeits- oder Lebensumfeld.

Sie bekommen die Unterstützung jedes mal genau dann, wenn Sie sie brauchen oder wollen!

Online-Coaching  macht das möglich.

Für Online-Coaching benötigen Sie nur eine  Internetverbindung und Laptop oder Tablet oder PC. 

Mit speziellen Coaching-Plattformen, die wir zur Verfügung stellen, kann in einem virtuellen und zugleich geschützten Raum gearbeitet werden.

Dabei stehen verschieden Formate, Tools, Audio- und Videofunktionen zur Verfügung.

Sie können mit Ihrem Coach  online in Kontakt bleiben.  Der Coach kann so  „Impulse“  geben, die Ihnen helfen, auch  sehr persönliche Fragen  zu klären.

So werden Sie Ihr  Ziel  "endlich wieder  mit Führerschein fahren  zu dürfen"  nicht aus den Augen verlieren.

Sie müssen  keine langen Wartezeiten  für einen Termin oder  keine Anfahrtswege  zum Coach in Kauf nehmen.

Wir können die Online-Coaching-Zeiten meist sehr flexibel vereinbaren und bieten Ihre Termine auch  a usserhalb der üblichen Arbeitszeiten  an.

Im Vorfeld des Online-Coachings werden telefonisch, per Email, WhatsApp etc. die  technischen Voraussetzungen  abgeklärt. 

Auf Wunsch kann das Online-Coaching aufgezeichnet werden und steht Ihnen dann dauerhaft zur Verfügung.

3 Lektionen

Fortschritt

Nicht gestartet

Alkohol

Video - Lehrkurs

MPU-Vorbereitung bei Auffälligkeit mit Alkohol.
Im Videokurs werden ausführliche Grundlagen (Basiswissen) behandelt. Z. B.  Trinkmengen-Berechnung, Fahrtüchtigkeit und Alkohol, Abhängigkeit, Missbrauch, usw.

Ausführlich wird erklärt, wie du auf  die wichtigen psychologischen Fragen beim MPU-Test deine Antworten findest:
Warum Alkohol? Wie stufen Sie Ihren Alkoholkonsum ein? Was waren Ihre Trinkmotive? Warum unter Alkoholeinfluss gefahren? Wie wollen Sie in Zukunft mit Alkohol umgehen? 
Rückfall-Prophylaxe, Abstinenzkontrollen ja oder nein.
Und vieles mehr …

26 Lektionen

Mittel

Fortschritt

Nicht gestartet

Drogen

MPU-Vorbereitung bei Auffälligkeit mit Drogen (BtmG).
Im Videokurs werden ausführliche Grundlagen (Basiswissen) behandelt. Dazu gehören z. B. Auswirkungen von Drogen auf die Fahrtüchtigkeit, Auswirkungen von Drogen auf das Gehirn, typische Wirkungen der von dir konsumierten Droge, usw.

Ausführlich und mit vielen hilfreichen Beispielen versehen, wird dir erklärt, wie du auf die wichtigen und schwierigen psychologischen Fragen beim MPU-Test deine Antworten findest, die auf dich zutreffen:
Warum Drogen konsumiert? Was genau waren deine Konsum-Motive? Warum nicht vor der Auffälligkeit aufgehört? Abhängigkeit? Missbrauch? Welche Abstinenzbelege sind nötig? Rückfall-Prophylaxe.
Und vieles mehr…

21 Lektionen

Mittel

Fortschritt

Nicht gestartet

Punkte

MPU-Vorbereitung bei Auffälligkeiten mit Verkehrsrecht (Punkte).
Im Videokurs werden ausführliche Grundlagen (Basiswissen) behandelt. Je nach Zusammensetzung der Punkte geht es z. B. hierbei verschiedene gesetzliche Regeln, Brems-, Reaktions- und Anhaltewege.

In besonderer Weise ist bei dieser MPU aber die psychologische Aufarbeitung wichtig. Du lernst und verstehst, wie du auf diese wichtigen und (!) schwierigen Fragen deine richtigen Antworten findest.

Die Themen: Rückfallwahrscheinlichkeit und die zukünftige Vermeidung von Verstößen sind weitere Schwerpunkte, die genau erklärt werden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis ("Schwarzfahren"), Fahren ohne Versicherungsschutz, usw. sind weitere Themen, die erklärt werden.

22 Lektionen

Mittel

Fortschritt

Nicht gestartet

Komplett

Komplett Alkohol Drogen Punkte

Mittel

Wiederholungstäter

Wird gerade erstellt

Fortgeschritten
Pen